Ethereum-Preis und technische Marktanalyse 30. Mai 2020

Mai 30, 2020 Aus Von admin

Ethereum-Preis und technische Marktanalyse 30. Mai 2020

Die Käufer brechen zuversichtlich $216 und bewegen sich auf das Endziel von $250 zu.
Eine scharfe Reaktion von Verkäufern nahe der Marke von $250 könnte der Beginn einer Preiskorrektur auf $170 sein.
Wenn die wöchentliche Kerze um die 250 $-Marke geschlossen wird, wird die nächste Handelswoche im Kampf um die Spanne 280-300 $ stehen.

Ethereum-Markt bei Bitcoin Revolution eine positive Dynamik

In den vergangenen zwei Tagen gab es auf dem Ethereum-Markt bei Bitcoin Revolution eine positive Dynamik für Käufer. Durch die Anhebung des Ethereum-Preises um 10% konnten die Käufer zuversichtlich über den kritischen Punkt von $216 fixieren und weiterhin die Aussicht auf ein Wachstum auf $250 realisieren. Ein aggressiver Angriff auf die obere Grenze der Konsolidierung, wo wir eine hohe Liquidität in horizontalen Volumina sehen, erlaubte es den Käufern, die tägliche Kerze am 28. Mai ohne einen Pin-up zu schließen. Die Chance zur Korrektur und Reaktion am 29. Mai verpassten die Verkäufer und verbrachten den Handelstag in einer engen Spanne von 218-221 $. Die Käufer lassen es nicht zu, die Marke von 216 $ erneut zu testen, und heute setzen sie den Angriff, der seit 4 Tagen andauert, fort.

Das Handelsvolumen wird durchschnittlich bleiben und bisher reicht es für ein zuversichtliches Wachstum des Ethereum-Preises. Die Marktkäufe am 28. Mai betrugen fast 65%, was das völlige Fehlen von seriösen Verkäufern zeigt. Während des 29. Mai versuchten die Verkäufer, einen Kampf durchzusetzen, was 50,5% der Marktverkäufe ausmachte. Diese Bemühungen hatten jedoch keinen Einfluss auf das Ergebnis, und die tägliche Kerze schloss ohne Bedrohung für die Käufer.
In dem 4-Stunden-Zeitrahmen sehen wir, dass die Käufer recht interessiert an der Ethereum-Münze sind und praktisch keine 4-Stunden-Kerze unter dem Eröffnungspreis schließen lassen:

Ethereum Preis und technische Marktanalyse

Nach dem Zusammentreffen mit Limitaufträgen von Verkäufern im Bereich von 218-221 $ verlangsamte sich das Preiswachstum auf dem Ethereum-Markt. Aber die Käufer kontrollierten die Situation und erlaubten den Verkäufern nicht, den Preis zu tief zu senken. Angesichts des zuversichtlichen Zerbrechens der Kerze im 4-Stunden-Zeitrahmen, unterstützt durch die Volumina, sehen wir keine Hindernisse für eine Fortsetzung des Wachstums bis zu unserem Endziel von 250 $.

Auf dem Chart der ETH-Dominanz sehen wir die Bewegung des Indikators bis zur 10%-Marke und der oberen Trendlinie des Dreiecks:

Wie wir sehen, bewegt sich der Indikator der ETH-Dominanz auf dem Kryptomarkt seit Februar 2020 in einem schwarzen Dreieck. Um einen Durchbruch zu erzielen und den Ethereum-Preis auf über 250 Dollar zu fixieren, benötigen die Käufer daher ein großes Volumen. Andernfalls werden wir eine Korrektur mit dem ersten Ziel von 170 $ erwarten.
Im wöchentlichen Zeitrahmen sehen wir, dass es den Käufern gelungen ist, das lokale Hoch, das im April festgelegt wurde, zu aktualisieren:

Ein Test der Marke $250 in dieser Woche ist also durchaus möglich. Wenn die wöchentliche Kerze ohne Anstecknadel geschlossen wird, haben die Käufer die Chance, mit den Verkäufern bei $280 zu kämpfen. Lassen Sie uns sehen, ob die Verkäufer es den Käufern erlauben werden, ihre Ziele so einfach zu erfüllen, und am Montag werden wir die Handelssituation auf dem Ethereum-Markt analysieren.